Sonntag, 28. Oktober 2012

Die Reise

Die Reise

Als der Flughafen erreicht war, weckte Mama Jolly und nahm Lea mitsamt ihrem Kindersitz aus dem Auto heraus. Papa hatte das Gepäck auf einen großen Wagen gepackt und Jolly durfte obenauf sitzen und sich von Papa schieben lassen. Auch Lea in ihrem Kindersitz fand Platz auf dem Gepäckwagen und so konnte Kapitän Jolly sein Schiff auf dem Flughafenmeer mithilfe seines Steuermannes Papa sicher zum Flugschalter geleiten.

Als Mama und Papa die Formalitäten erledigt hatten, wurde das Gepäck über ein breites Band abtransportiert und sie gingen mit der immer noch schlafenden Lea langsam zum Flugsteig.

Wohin müssen wir gehen“, fragte Jolly, mit großen Augen um sich blickend. „Zum Flugsteig Nr 17. Siehst du, dort sind die Nummer und ein Pfeil, dem folgen wir jetzt“. lächelte Mama. Papa trug Lea und einen Handkoffer und lächelte Jolly ebenfalls kurz zu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen