Sonntag, 18. November 2012

Der Auftritt


Der Auftritt


Jan und Jolly waren immer weiter nach vorne gegangen und hätten für ihr Leben gerne auch mitgemacht. Da trat ein kleines Elfenkind vor sie hin, knickste und sagte:“ Büebli, kommet fei grad mit mia. “ Die Jungen sahen sich an und folgten dem kleinen Mädchen hinter die Bühne. Dort stand der Vogelmensch und begrüßte die beiden herzlich. „Megen die Herren singen ein Lied von Heimat ihriger?“ fragte er.

Jolly runzelte die Stirn, "was sollte das denn jetzt schon wieder heißen?" Doch der Vogelmensch wiederholte geduldig und schließlich verstanden sie. „ Hm, ein Adventslied von zuhause?“

Beide waren erst mal überrascht, doch dann lächelte Jan: „Oh ja, ich kenne eines, es heißt: „Ich wünsche mir zum Weihnachtsfest. Kennst Du es auch, Jolly?“ Jolly nickte. „ Dann können wir es ja zusammen singen. Hast Du Lust dazu?“

Jolly nickte wieder, "ja zusammen war leichter." Sie zogen sich in eine Ecke zurück und sangen gemeinsam. Immer wenn einer von ihnen den Text verlor, wusste der andere weiter. Das kleine Elfenmädchen schrieb alles mit und reichte ihnen dann den Text. So waren sie doppelt gesichert.

Der Vogelmensch erschien wieder und fragte:“ Seien die Herren fertig mit Pre-pa-ra-tion von Lied?“

Langsam gewöhnte Jolly sich an seine Redeweise und nickte: „ Ja, wir sind bereit.“ „ So megen folgen mir die Herren auf Bühne des Lebens“ sang er und leitete sie zum Vorhang, hinter dem sie warten sollten, bis er sie angekündigt hatte.

Jolly hielt in der einen Hand das Mikrofon und in der anderen den Textzettel. Jan hielt das andere Mikro mit beiden Händen fest. Dann erscholl Applaus und das Elfenmädchen hob den Vorhang, um sie auf die Bühne zu lassen.

Zunächst waren sie durch das Scheinwerferlicht, wie geblendet. Dann erklang plötzlich das Klavier und spielte die vertraute Begleitung zu ihrem Lied. Gleichzeitig richteten sich die beiden Jungen auf, nahmen die Mikrofone vor den Mund und sangen aus frohem Herzen und voller Kehle:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen